nach oben| Anzahl Filme
Insgesamt meldeten die Förderstellen, die Detailangaben zur Herstellung vorlegen, Auszahlungsbeträge für 540 Filme. Die Anzahl der Filme, für die 2016 erstmals Auszahlungen getätigt wurden, beläuft sich auf 296.

Das Minus von 19 Herstellungsförderungen gegenüber 2015 beruht in erster Linie auf der geringeren Zahl an Kinofilmen (minus ein Spielfilm und minus 20 Dokumentarfilme). Auch die Sonstigen Filme (minus sechs) und die Ausländischen Produktionen (minus zwei) verzeichnen eine Abnahme.

Eine gegenläufige Entwicklung stellt sich bei den Fernsehfilmen dar. Fünf Spielfilme und sechs Dokumentarfilme mehr, als auch eine Serie weniger, machen ein Gesamtplus von zehn Produktionen.
nach oben| Geförderte Filme 2016
 
 
nach oben| geförderte Filme Lade Tabelle
Quelle: Institutionen
 
nach oben| Anzahl Kinofilme Lade Tabelle
Quelle: Institutionen
 
nach oben| Anzahl Fernsehfilme Lade Tabelle
Quelle: Institutionen
 
nach oben| Anzahl Ausländische Produktionen Lade Tabelle
Quelle: Institutionen
 
nach oben| Anzahl Sonstige Filme Lade Tabelle
Angaben unvollständig
Quelle: Institutionen