| 13 | Kino
nach oben| Kino
  • 2013 kommt es erneut zu Schließungen von Kinos, aktuell gibt es 133 Kinos mit 548 Kinosälen und 94.660 Sitzplätzen.
  • Mit einer Quote von 98% ist die Digitalisierung in Österreich nahezu abgeschlossen.
  • Der Zuwachs an angebotenen Filmen wurde 2013 durchbrochen: Wurden 2012 in den Kinos insgesamt 413 Filme gezeigt, so sind es 2013 nur 400. Auch bei den Besuchen ist 2013 wieder ein Rückgang zu verzeichnen: Von 16,4 Millionen im Jahr 2012 auf 15,2 Millionen Besuchen (minus 7,5%) im Jahr 2013.
  • US-Produktionen machen 38,3% des Filmangebots aus und erzielen 73,7% der Besuche.
  • Von den 400 Filmen konnten 44 mehr als 100.000 Besuche erzielen, deutlich mehr als die Hälfte erzielte weniger als 10.000 Besuche.
  • Der Ö Film erreicht einen Marktanteil von 4%, was dem langjährigen Schnitt entspricht.
  • Außerhalb Österreichs erzielen nationale Filme und österreichisch/internationale Koproduktionen 1,6 Millionen Besuche.
  • Die Struktur der KinobesucherInnen zeigt eine breite Verteilung über alle Altersgruppen, wobei die Besuchsfrequenz bei den Älteren, durchaus hoch ist. Fast ein Viertel aller in Österreich verkauften Kinokarten entfallen auf die Altersgruppe 50+. Das Durchschnittsalter der KinobesucherInnen liegt bei 39,8 Jahren.