nach oben| Filmbesuche
Außer „Skyfall“, schafften es noch zwei weitere EU-Filme in die Top 20 des Box Office: „Intouchables“ (deutscher Titel: „Ziemlich beste Freunde“) und „Taken 2“ (deutscher Titel: „96 hours - Taken 2“). „Intouchables“ erreichte 2011 und 2012 insgesamt 39,8 Millionen Besuche und gehört damit zu den erfolgreichsten französischen Filmen. 18,4 Millionen Besuche bzw. 46% seiner europäischen ZuschauerInnen erzielte die Komödie auf dem nicht-nationalen Markt, in den meisten EU-Märkten ist er in den Top-Rängen des Box Office: Platz 1 in Deutschland, Platz 2 in den Niederlanden und der Schweiz, Platz 3 in Österreich und in Italien und Spanien auf Platz 4.

Der in englischer Sprache gedrehte französische Entführungsfilm „Taken 2“ nimmt in den europäischen Gesamtcharts Platz 17 ein, in den europäischen Platz 3 und kommt in die Top 20 des amerikanischen Box Offices.

Neben „Intouchables“ und „Taken 2“ kamen acht weitere französische Filme in die Top 20 der erfolgreichsten europäischen Filme. Ein weiterer in Englisch gedrehter Film, der spanische Katastrophenfilm „Lo imposible“ (deutscher Titel: „The Impossible - Nichts ist stärker als der Wille, zu überleben“), war der vierterfolgreichste europäische Film des Jahres, vor allem wegen seines Erfolgs auf dem heimischen Markt.
nach oben| Filme Top 20 Lade Tabelle
1/ 15.698.471 Besuche in Europa in 2011
Quelle: Europäische Audiovisuelle Informationsstelle - LUMIERE Datenbank
 
nach oben| Europäische Filme Top 20 Lade Tabelle
1/ 15.698.471 Besuche in Europa in 2011
2/ 1.993.162 Besuche in Europa in 2011
Quelle: Europäische Audiovisuelle Informationsstelle - LUMIERE Datenbank